18.1 C
Basel
Montag, Mai 27, 2024

Buy now

spot_img

Bernex bekommt einen neuen Stadtteil

Das neue Quartier Bernex Vailly wird neben 550 Wohneinheiten auch Flächen für Geschäfte und Dienstleistungen umfassen.

Im Rahmen einer öffentlich-privaten Partnerschaft entwickeln der Kanton Genf, die Gemeinde Bernex und die Caisse Inter-Entreprises de Prévoyance Professionnelle (CIEPP) ein neues Quartier für die Gemeinde Bernex. Die Pläne wurden nun öffentlich vorgestellt.

In insgesamt 13 Gebäuden sollen 550 Miet- und Eigentumswohnungen realisiert werden. 10% der gesamten Bruttogeschossfläche von 64.000 qm sind für ein Angebot an Geschäften und lokalen Dienstleistungen vorgesehen. Auf 6.400 qm sollen sich Retailer, gastronomische Angebote und Dienstleister ansiedeln. Fest steht bereits, dass Migros eine Filiale im neuen Stadtteil eröffnen wird.

Vorgesehen sind ferner eine Reihe öffentlicher Nutzungen wie unter anderem eine Kindertagesstätte, Räume für ausserschulische Aktivitäten, eine Schulkantine, Gemeinschaftsräume und eine Turnhalle.

Geplant ist, Anfang 2026 mit den Bauarbeiten für die erste Etappe zu beginnen. Diese soll bis 2028 abgeschlossen sein, und dann startet die Realisierung für die zweite Etappe, die voraussichtlich ebenfalls zwei Jahre dauern wird.

Investorin und Bauherrin des neuen Quartiers ist die CIEPP, Losinger Marazzi entwickelt und realisiert das Vorhaben. (ah)

spot_img

Advertisement

spot_img
spot_img
spot_img