18.1 C
Basel
Montag, Mai 27, 2024

Buy now

spot_img

Center- und Mixed Use Site Management: Das Beste aus zwei Welten

Das Wincasa Center & Mixed-Use Site Management (CMSM) stellt sich ab 2023 neu auf. Aufgrund der guten Erfahrungen mit den kombinierten CMSM-Standorten wird diese Organisationsform nun gesamtschweizerisch adaptiert.

Vor knapp zwei Jahren wurde der erste kombinierte CMSM-Standort «Mittelland» ins Leben gerufen. Nach den Standorten in Bern und Zuchwil folgte im vergangenen Mai die Expansion nach Westen sowie ins Tessin. Die neue Organisationsform war von Erfolg gekrönt und wird nun schweizweit übernommen.

Thomas Hinderling, Bereichsleiter CMSM Wincasa, erläutert die Strategie folgendermassen: « Mit der neuen Organisationsform kombinieren wir quasi das Beste aus zwei Welten. Wir verfügen in beiden Bereichen über ausgewiesene Spezialisten, die nun in enger Zusam- menarbeit noch erfolgreicher wirken können. Es geht darum, künftig verstärkt Synergien zu nutzen, Ressourcen zu schonen und Knowledge richtig einzusetzen, damit wir noch inte- grierter zusammenzuarbeiten und effizienter werden. »

Zwei Hauptregionen und eine Service-Abteilung

Insgesamt bewirtschaftet die Abteilung CMSM über 80 Shopping Center und 20 Areale an 13 Standorten. Ab kommendem Jahr werden die bestehenden CMSM Standorte in zwei Hauptregionen unterteilt, welche die Landkarte mittig aufteilen. Die Region Süd West um- fasst die Romandie sowie das Tessin und untersteht der Leitung von Philippe Schroff. Die Deutschschweiz ist in der Region Nord Ost vereint und wird von Philipp Arnold geleitet.

Eine dritte, neu konzipierte Abteilung unter dem Namen «Strategy&Services CMSM» ist in Zürich stationiert. Stephanie Brack leitet diese und kümmert sich mit ihrem Team abtei- lungsübergreifend um die Themen Vermarktung, Marketing, Projekte/Beratung sowie die zentral gesteuerte Führung der technischen und kaufmännischen Leiter. Ein wichtiges Stichwort in diesem Zusammenhang ist das Community Management. Für Hinderling ein Key-Faktor: « Areale sind Konstrukte mit viel Diversität und unterschiedlichen Nutzergrup- pen. Allerdings haben diese oft wenig Interaktion. Das Community Management hat die Auf- gabe hier entgegenzuwirken und diverse Aktivitäten aktiv zu steuern, um ein Areal oder auch ein Shopping Center lebendiger und attraktiver zu machen. »

Ab 1. Januar 2023 startet die neue Ära in der Abteilung CMSM von Wincasa, welche altbe- währte Qualität erbringt und in den Bereichen Beratung und Vermarktung eine weitere Stei- gerung anstrebt.

Medienstelle: media@wincasa.ch

spot_img

Advertisement

spot_img
spot_img
spot_img