18.1 C
Basel
Montag, Mai 27, 2024

Buy now

spot_img

Das Shopping Center Forum widmet sich der Nachhaltigkeit – Save the date!

Das grosse Familientreffen der Einzelhandelsimmobilien- und Shopping Center Branche findet am Donnerstag, 11. Mai 2023 im Hotel Radisson Blu in Zürich statt. Das Shopping Center Forum befasst sich nach der Revitalisierung im Jahr 2022 neu mit dem anspruchsvollen Thema der Nachhaltigkeit.

Das Thema der Nachhaltigkeit beschäftigt auch die Schweizer Shopping Center: Die Nachhaltigkeit ist ein fest verankerter Teil der Industrie geworden. Neben der finanziellen Rendite wird gezielt auch an die Vorteile für die Umwelt und die Gesellschaft gedacht. Der Fortschritt wird von den verschiedenen Stakeholdern mitgetragen – von den Eigentümern über die Mietpartner bis zu den Konsumenten.

ESG 

Was verstehen wir im Bereich der kommerziellen Immobilien unter der Nachhaltigkeit bzw. dem «ESG»? Als Standard nachhaltiger Anlagen hat sich die Begrifflichkeit «ESG» etabliert. Diese drei Buchstaben beschreiben drei nachhaltigkeitsbezogene Verantwortungsbereiche von Unternehmen:

a) Das «E» für Environment steht hierbei z.B. für Umweltverschmutzung oder -gefährdung, Treibhausgasemissionen oder Energieeffizienzthemen (Umwelt).

b) Das «S» für Social beinhaltet Aspekte wie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, «Diversity» oder gesellschaftliches Engagement (Corporate Social Responsibility).

c) Unter «G» für Governance wird eine nachhaltige Unternehmensführung verstanden. Hierzu zählen z.B. Themen wie Unternehmenswerte oder Steuerungs- und Kontrollprozesse (Corporate Governance).

Der erfolgreichste Fachkongress der Schweiz 

Der einzige nationale Fachkongress ist seit seiner Gründung im Jahr 2008 das wichtigste Branchentreffen. Das Interesse am Jahreskongress der Shopping-Center- und Einzelhandelsindustrie ist gross und wir freuen uns, Ihnen das neue Programm vorzustellen.

Die führenden nationalen und internationalen Experten aus den Bereichen Markt- und Zukunftsforschung, Shopping-Center- und Einzelhandelsimmobilie sowie aus dem Detailhandel präsentieren aktuelle Themen aus Theorie und Praxis.

Der Kongress bietet Ihnen die Möglichkeit, die wichtigsten Entscheidungsträger der Shopping-Center- und Einzelhandelsindustrie kennenzulernen und Fachgespräche zu führen. Das grosse «Familientreffen» ist der führende Kongress der Schweiz mit über 300 Teilnehmern!

Wir freuen uns, Ihnen das neue Kongressprogramm mit dem Themenschwerpunkt der NACHHALTIGKEIT vorzustellen: Es erwartet Sie ein spannendes Programm mit zahlreichen nationalen und internationalen „Keynote-Speakern“ und Experten.

Neu mit interaktiver Kommunikation mit den jeweiligen Referenten!

Wie machen wir das Shopping Center Forum noch nachhaltiger?

Welche Massnahmen werden von den Organisatoren unternommen, um den Kongress nachhalter zu gestalten?

Die grüne Kompensation: Spende von CHF 50.00 pro Teilnehmer an eine gemeinnützige Organisation zur Reduktion von Abfallmengen.

Hyprider Kongress als Game-Changer: Das Shopping Center Forum vereinbart das Beste aus der digitalen und der physischen Welt.

An- und Abreise wird via öffentlichen Verkehr gefördert: Der Flughafen Zürich kann via Zug und S-Bahn bestens erreicht werden.

Radisson Blu als zukunftsorientierte Location: Das Thema Nachhaltigkeit wird in Bezug auf Energie, Abfallbewirtschaftung, Strom und Heizung gross geschrieben. Das Hotel ist Pilothotel für die Hotel Sustainability Basics des World Travel and Tourism Council (WTTC), eine Initiative die sich als Ziel gesetzt hat, die Nachhaltigkeit in der Hotellerie zu verbessern. Das Hotel ist mit dem Umweltlabel „Green Key“ zertifiziert.

CO2 Neutrale Meetings Die Radisson Hotel Group kompensiert automatisch den CO2-Fussabdruck jedes einzelnen Meetings und jeder Veranstaltung, die in einem Radisson Hotel weltweit stattfindet – ohne Kosten für die Kunden. Die Kompensation erfolgt in Partnerschaft mit First Climate, alle unterstützten Projekte sind nach Gold Standard oder Verified Carbon Standard zertifiziert.

Regionale Kulinarik: Das Gastronomie-Angebot wird gezielt mit Anbietern aus der Flughafenregion ausgearbeitet und mit saisonalen Produkten umgesetzt.

Effizientes Abfallmanagement: Die Radisson Hotel Group benutzt keine „Single-Use-Plastic“ (Einwegplastik) Produkte mehr und reduziert damit das Abfallvolumen. Im Radisson Blu Hotel, Zürich Airport wird Abfall getrennt. PET, Kunststoff, Papier, Karton, Glas, Aluminium, Alteisen und Weissblech werden recycelt.

Neue Energie: Die Veranstaltung wird aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen, über 30% der gesamten Energie im Hotel kommt aus erneuerbaren Energien.

Digitale Kongresskommunkation: Die Kongressteilhemer erhalten mit Ausnahme von diesem Programmflyer alle Informationen digital zugestellt.

Reservieren Sie den Pflichttermin in Ihrer Jahresplanung 2023 und sichern Sie sich Ihre Teilnahme zum Frühbucherrabatt: www.sc-forum.ch

Die Anzahl Teilnehmer ist limitiert und wir freuen uns Sie bald im Hotel Radisson Blu am Flughafen Zürich zu begrüssen.

spot_img

Advertisement

spot_img
spot_img
spot_img