13.6 C
Basel
Mittwoch, Mai 22, 2024

Buy now

spot_img

Die Zugerland-Migros zieht vorübergehend um

Dierikon - Nach Pfingsten ist der MMM-Supermarkt im Einkaufscenter Zugerland bis am 25. Oktober auf der unteren Verkaufsebene zu finden. Kundinnen und Kunden können weiterhin ohne Einschränkungen einkaufen.

Die Umbauarbeiten im Einkaufscenter Zugerland in Steinhausen sind in vollem Gange und im Zeitplan. Bald steht mit der Revitalisierung der Supermarkt-Fläche ein weiterer Meilenstein an. Deshalb wird der MMM-Supermarkt ab dem Dienstag, 30. Mai bis am 25. Oktober 2023 seine Kundinnen und Kunden auf der Unteren Verkaufsebene, am Standort von Do it + Garden Migros, empfangen. Auf einer Fläche von rund 3000merhalten die Supermarkt-Kundinnen und -kunden das gewohnte Angebot. Die Frische-Abteilung bietet Gemüse und Früchte, Brot und Backwaren, Fisch-und Fleisch-Spezialitäten an der bedienten Theke, Sushi, ein vielfältiges Angebot im Bereich Sofortkonsum, erweitert um eine Kaffeestation, und eine Blumenabteilung. Den Umzug auf den temporären Standort wird das Supermarkt-Team in einer grossen Umzugsaktion ab Pfingstsamstag nach Ladenschluss mit insgesamt fast 200 Personen bewältigen.

Auch die Migros-Gastronomie wird erneuert

Gleichzeitig mit dem Migros-Supermarkt wird auch der Migros-Take-Away umgebaut und nach der Neueröffnung in den Migros-Supermarkt integriert. Bereits ab dem 25. Mai vollständig erneuert wird das Migros-Restaurant. Hier dürfen sich die Kundinnen und Kunden auf die Wiedereröffnung am 18. September freuen. Während der Umbauzeit ab dem 30. Mai bietet ein „Baustellenrestaurant“ mit 65 Sitzplätzen ein verkleinertes Verpflegungsangebot für Frühstück und Mittagessen: Jeweils von 8.45 bis 14.00 Uhr werden Kaffee, Gipfeli, Sandwiches, Salat-Bowls und zwei Menüs angeboten. Auf dem Aussenplatz beim temporären Gartencenter von Do it + Garden Migros bietet ein Foodtruck zu den Center-Öffnungszeiten Kebab-Taschen, Würste, Kaffee und Getränke.

Das Einkaufscenter Zugerland: Mit einem Umsatz von knapp CHF 205 Mio. (2022) und über 50 Fachgeschäften ist das Zugerland das zweitgrösste Einkaufscenter in der Zentralschweiz. Durchschnittlich 2,7 Mio. Besucherinnen und Besucher werden jedes Jahr gezählt. Der letzte umfassende Umbau nach der Eröffnung 1979 fand 2003 bis 2005 statt.

spot_img

Advertisement

spot_img
spot_img
spot_img