19.9 C
Basel
Samstag, Juli 13, 2024

Buy now

spot_img

Dufry ernennt neuen CEO

Julian Diaz, Chief Executive Officer und Mitglied des Verwaltungsrats der Dufry AG (Dufry), wird am 31. Mai 2022 von seiner Position als Chief Executive Officer zurücktreten und sich an der Generalversammlung 2022 nicht mehr zur Wiederwahl als Mitglied des Verwaltungsrats stellen. Xavier Rossinyol wurde mit Wirkung vom 1. Juni 2022 zum neuen Chief Executive Officer von Dufry ernannt.

Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, wird Xavier Rossinyol bei Dufry am 1. März 2022 als designierter CEO und Mitglied des Global Executive Committee eintreten, so der Duty-Free-Shop-Betreiber Dufry in einer Mitteilung.

Julian Diaz kam 2004 als Chief Executive Officer zu Dufry und wurde 2013 zum Mitglied des Verwaltungsrats gewählt. Während seiner Amtszeit leitete Julian Diaz ein Team, das erfolgreich die Strategie der profitablen globalen Expansion und des nachhaltigen Wachstums umsetzte, die es Dufry ermöglichte, zum weltweit führenden Reiseeinzelhändler zu werden, der es heute ist. In den letzten Jahren hat er die Digitalisierungsstrategie und ein starkes ESG-Engagement vorangetrieben.

Xavier Rossinyol war bereits von 2004 bis 2015 Teil des Management-Teams von Dufry, zunächst als Chief Financial Officer bis 2012 – und dann als Chief Operating Officer EMEA und Asien bis 2015. In den letzten fast sieben Jahren war er CEO von gategroup, dem führenden Unternehmen im Bereich Airline-Catering und On-Board-Retail.

www.dufry.com

spot_img

Advertisement

spot_img
spot_img
spot_img