19.9 C
Basel
Samstag, Juli 13, 2024

Buy now

spot_img

Vögele Shoes schrammt knapp am Konkurs vorbei – 180 Kündigungen

Die Schweizer Traditionsmarke Vögele Shoes hat in den letzten Monaten 51 Filialen geschlossen. Nun konnte das Unternehmen die Pleite im letzten Moment abwenden.

Darum gehts

  • Ein Gericht hat Vögele Shoes wegen finanzieller Not eine provisorische Nachlassstundung gewährt.
  • Vögele kommt so um einen Konkurs herum – vorerst.
  • Zuletzt sprach die Firma 180 Kündigungen aus.

Die Karl Vögele AG, zu der die Marke Vögele Shoes gehört, hat in den letzten vier Monaten 180 Kündigungen ausgesprochen. Laut der «Linth-Zeitung» machte die Schweizer Traditionsfirma im gleichen Zeitraum 51 Verkaufsstellen dicht. Auch die Filiale in der Shopping-Arena St. Gallen werde am 22. Oktober schliessen.

Laut «Toggenburger Tagblatt» und «Bote der Urschweiz» sind aktuell noch 28 von einst über 200 Vögele-Filialen geöffnet. Mitte Juni beantragte Vögele wegen finanzieller Not eine provisorische Nachlassstundung. Der Kanton St. Gallen meldet nun, dass das Kreisgericht See-Gaster diese gewährt hat.

Konkurs vorerst abgewendet

Das Gericht erteilte der Sachwalterin die Bewilligung, die Ladeneinrichtungen in bereits geschlossenen oder noch zu schliessenden Filialen zu veräussern oder im Rahmen von Vergleichen den jeweiligen Vermietern zu überlassen.

Vögele will mit dem Nachlassverfahren einen Konkurs abwenden. Gemäss CH Media dauert die definitive Nachlassstundung vier Monate. Somit bestehe Hoffnung, dass die Firma auch in Zukunft weiterbestehen könne.

spot_img

Advertisement

spot_img
spot_img
spot_img